» Artikel: Presentation Server 45 im neuen Gewand

Sie befinden sich: Home > Arbeit & Wirtschaft

Bei der Virtualisierung von Unternehmens- Software sollte man sich nicht mehr auf mindere oder veraltetes Know-How verlassen. Für den professionellen und Kosten sparenden Einsatz hat der bekannte Softwarehersteller das bewährte Produkt Presentation Server namentlich auf XenApp umgestellt und nocheinmal um innovative Funktionen verbessert. Für unterschiedliche Unternehmensgrößen gibt es drei verschiedene Programm- Versionen, die allen Ansprüchen genügen.Die hauptsächliche Aufgabe der Software besteht darin, Applikationen, die im Unternehmen benötigt werden, auf allen Endgeräten bereit zu stellen. Das geschieht auf zwei unterschiedlichen Wegen. Bei einem Streaming steht dem Benutzer-Pc, sobald er eine Anwendung beim Server anfordert, bereit.

Dabei wird auf den anfordernden PC eine sichere Umgebung eingerichtet, die Abstürze und Konflikte verhindert. Die Software wird jedoch nicht dauerhaft installiert, so dass der Anwender jederzeit von Updates, die ja nur noch auf dem Server zeitsparend installiert werden müssen, profitiert. Und auch mobile Mitarbeiter können so immer auf die aktuelle Applikation zurück greifen – mit Hilfe der automatischen Updatefunktion bei Netzwerkzugriff. Auf der anderen Seite wird das Programm dauerhaift auf dem Server installiert und ermöglicht so einen geringen Aufwand der Wartung. Die geforderten Anwendungen werden dann auch auf ThinClients dem User zur Verfügung gestellt, wobei der Server die Rechenleistung erbringt.

Nutznießer der spezielle Monitoring- Funktion sind in erster Linie die Administratoren, im Effekt aber auch die Anwender, die von einer hohen Performance profitieren – das auch noch unter der Vollast von 500 Benutzern, die XenApp ohne Probleme verwalten kann. Dabei gibt das Programm Alarme, sobald ein Anwender auf die Software nicht mehr in angemessener Geschwindigkeit zugreifen kann, oder wenn auf dem Client nicht entsprechende Firewall oder Antivirus- Programme installiert worden sind. Das ganze Paket wird abgerundet durch einen Manager für Passwörter, für die Installation oder auch für die Vergabe und Planung von Kapazitäten innerhalb des Netzwerkes, um Engpässe prophylaktisch auszuschließen. Lassen Sie sich weiter informieren. Bleiben Sie beruflich up to date! Seminar Citrix XenApp Presentation Server 4.5 Arne Petersen, Seminar-Experts GmbH

Geschrieben von Ahrne Peterson; veröffentlicht am 09.12.2008

bekannte bewährte einsatz hat know kosten mehr mindere namentlich presentation produkt professionellen server software softwarehersteller


h