» Artikel: Partnersuche im Internet - Vorsicht ist schon geboten

Sie befinden sich: Home > Freizeit & Hobby

Es ist Fakt, dass allein in Deutschland ca. fünfzehn Millionen Singles statistisch erfasst sind. Die Ursachen für die Lebensform Single sind natürlich recht unterschiedlich. Freiwillig oder durch äußere Umstände gezwungen, gerne allein lebend oder unter der Isolation leidend, die Facetten des Alleinlebens sind vielfältig. Die meisten Singles aber sehnen sich irgendwann nach Partnerschaft und Zweisamkeit, auch hier sind die gewünschten Formen der Beziehung durchaus unterschiedlich gelagert. In unserer Zeit gibt es zum Glück verschiedenste Modelle von Lebensentwürfen, die von einer toleranten Gesellschaft akzeptiert werden.

Eine heute durchaus zeitgemäße Form der Partnersuche besteht in der Mitgliedschaft bei Singlebörsen, in der Hoffnung, dort den geeigneten Partner zu finden. Das ist sicherlich auch ohne Risiko möglich, wenn man bestimmte Verhaltensregeln beim Chatten im Chatroom oder Kontaktieren mit anderen Gleichgesinnten einhält. Viele User gehen mit großer Euphorie an diese Aufgabe heran, glauben nach erstem Internetgeflüster schon an die große Liebe, ohne etwas Näheres von seinem Gegenüber zu wissen. Die Enttäuschung bei der Partnersuche dieser Art kann äußerst unangenehm sein. Studieren Sie die Kontaktanzeigen ganz genau, lesen Sie auch zwischen den Zeilen, um sich ein Bild von Ihrem Gegenüber zu machen. Sie selbst stellen sich auch vor, aber lassen Sie sich durch die Anonymität des Internet nicht verleiten, zu offen von sich zu erzählen oder sogar intime Details von sich preis zu geben.Vielleicht möchte ja der Chat Partner gar nicht so weit gehen und wird durch diese Details eher abgeschreckt. Wie bei einer realen Begegnung, sei es ein Gespräch oder sogar ein knisternder Flirt, ist Lockerheit, gepaart mit einer guten Portion Humor, immer der beste Einstieg zum Kennenlernen.

Foren, die auf diesen Partnerseiten angeboten werden, sind ausgesprochen interessant, hier kann man die Meinungen und Ansichten der Mitglieder lesen, diese gut einschätzen und sich ein Bild von den Singles auf Suche nach einem Partner machen. Angenehm ist natürlich die Tatsache, dass bei Internet-Bekanntschaften Sie jederzeit den Handlungsablauf selbst bestimmen können. Sie entscheiden über die Innigkeit der Kontakte und bei enttäuschendem Verlauf können Sie diese abbrechen, ohne sich dafür verantworten zu müssen. Zu wünschen wäre allerdings, dass Sie auf gleich gesinnte Singles treffen. Vielleicht ist ja der Partner fürs Leben unter ihnen.

Geschrieben von Lars Tolkmitt; veröffentlicht am 24.12.2007

allein deutschland erfasst fakt freiwillig fünfzehn gerne gezwungen isolation lebend lebensform millionen natürlich recht single


Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.ico.us Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati
h