» Artikel: Risiko Fetales Alkoholsyndrom

Sie befinden sich: Home > Gesundheit

Ein Glas Wein oder Bier kann dem Ungeborenen doch nicht schaden, meinen viele werdende Mütter. Und das ist ein fataler Fehler. Der Alkoholkonsum der Mutter ist für die Föten im Mutterleib besonders gefährlich und ist der häufigste Grund für angeborene körperliche und geistige Behinderungen.

Fetales Alkoholsyndrom (FAS) heißt die Krankheit. Es ist nicht nur eine selektive Krankheit sondern kann mit der Vielzahl an jährlichen Erkrankungen mit rund drei Tausend Betroffenen zu einem Problem der Gesellschaft werden. Die Anzahl der leichteren Formen wird sogar auf 15 bis 30 Tausend geschätzt. Somit kommt FAS bei Neugeborenen häufiger vor als das Down-Syndrom mit jährlich 800 betroffenen Kindern. Meist sind die Ärzte erst einmal ratlos, spezielle Untersuchungen geben aber Aufschluss darüber.

Leider werden spezielle Untersuchungen erst sein ein paar Jahren durchgeführt. Den Hauptgrund für viele geistige Entwicklungsschäden konnten deshalb in der Vergangenheit nicht diagnostiziert werden. Dr. Reinhold Feldmann von der Uni Münster meint, dass eine Schwangere Frau ihr Kind in einer Nacht Alkoholkonsum beträchtliche geistige Schäden zufügen kann. Denn der Alkohol gelangt über die Plazenta direkt zum Embryo. Das Kind erhält folglich den gleichen Alkoholspiegel wie die trinkende Mutter. Die noch unreife Leber kann das Gift des Alkohols nicht ausreichend abbauen. Dies hat Folgen für die Organe und vor allem das Gehirn. Optisch sichtbar sind körperliche Stigmata wie hängende Augenlider, verkürzte Nasenrücken, flaches Mittelgesicht, verkürzte Fingerenden oder schmale Oberlippen. Also ein Glas Wein kann die Gesundheit des Ungeborenen erheblich beeinträchtigen. Finger weg vom Alkohol während der Schwangerschaft!

Geschrieben von Anna Klein; veröffentlicht am 15.06.2009

alkoholkonsum angeborene bier fataler fehler föten gefährlich geistige glas grund häufigste körperliche meinen mutter mutterleib


Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.ico.us Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati
h