» Artikel: Das Kapselhotel kommt nach Europa

Sie befinden sich: Home > Reise & Urlaub

In Japan gibt es Kapselhotels schon seit längerem. Das erste Kapselhotel wurde 1977 in Osaka eröffnet. Diese Kapseln bestehen in der Regel aus einer kleinen Kabine die aus Plastik gearbeitet ist und mit etwa 2 Quadratmetern Bodenfläche und 1,20 m Höhe vermessen sind. In den Kapseln befinden sich ein TV-Gerät sowie eine Matratze, eine Leselampe und ein Radiogerät. Wer sich waschen will oder sein Geschäft verrichten will, kann die Gemeinschaftsräume benutzen. Sicherlich ist diese Kapseleinrichtung für Leute mit Platzangst keine besonders gute Erfahrung. Frauen haben in Japan oftmals keinen Zutritt zu den Kapseln. Vielmehr sollen sie für vornehmliche Geschäftsreisende sein, die wenig Zeit haben und unkompliziert eine Beherbergung in Anspruch nehmen können. Die Schlafkapseln sind oftmals nur mit einem Vorhang „verschließbar“ und sind deswegen auch nicht wirklich als „privat“ zu bezeichnen. Zu jeder Kapsel gehört ein verschließbarer Spind, indem die Gäste ihr Gepäck unterbringen können. Die Gäste erhalten vom Hause her Kleidung und Hausschuhe für den Aufenthalt im Kapselhotel. Nun möchte man die Kapselhotels auch in Großbritannien einführen. Die Schlafmöglichkeiten nenne sich dann „Yotel“ und werden vom Design her zwar ähnlich wie die Schlafkapseln sein, vermutlich aber Luxuriöser.

Die Kapseln sollen 10,5 Quadratmeter groß sein und mit einem Doppelbett ausgestattet sein. Ein Bad mit Dusche wird in der britischen Variante integriert sein. Die Kapsel wird einen Flachbildschirm und einen Wi-Fi-Zugang besitzen und es soll die Möglichkeit bestehen sich Filme und Musik direkt aus dem Internet blitzschnell herunterzuladen und zu nutzen. Ebenfalls wird eine Klimaanlage integriert sein, die stets für Frischluft sorgt. Das erste Yotel soll im Zentrum von London geplant werden. Eine Nacht soll etwa 110 Euro kosten. Die ersten Hotels werden Ende 2007 aufgebaut sein.

Wer es lieber auf herkömmliche Weise mag in einem Hotel zu übernachten, kann sein Wunschhotel direkt online buchen. Einfach per Suchmaschine den gewünschten Satzbau wie z.B. „Hotel Köln billig buchen“ oder „Hotel Neapel preiswert Buchen“ in die Suchmaske eingeben und die besten Ergebnisse werden aufgelistet. Ob sich der Trend des Yotel oder Kapselhotels in Deutschland durchsetzen wird bleibt abzuwarten. Wer es schnell und unkompliziert mag, wird von dieser Unterbringungsmöglichkeit begeistert sein.

Geschrieben von Marcel Winter; veröffentlicht am 14.06.2007

bestehen bodenfläche erste eröffnet etwa gearbeitet gibt höhe japan kabine kapselhotel kapselhotels kapseln kleinen längerem


Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.ico.us Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati
h