» Artikel: Gut gekleidet in den Skiurlaub

Sie befinden sich: Home > Sport

Für viele Leute lautet die einzig wahre Antwort auf die Frage nach dem nächsten Urlaub: Skifahren! Der Skisport ist für die meisten Deutschen der ultimative Wintersport. Für viele Arbeitnehmer und Unternehmer in Skigebieten auf der ganzen Welt hängt deren Existenz vom Skitourismus ab.

Doch bevor man seinen Skiurlaub antritt, sollte man zusehen, dass man auch hinreichend ausgerüstet ist. Dazu zählt nicht nur das Sportgerät, sondern auch die Bekleidung, welche gerne vernachlässigt wird. Das goldene Fünfeck qualitativ hochwertiger Ski-Bekleidung lautet: Atmungsaktivität, Kälteschutz, Nässeschutz, Tragekomfort und Bewegungsfreiheit. Dass die Kleidung vor Nässe und Kälte schützen soll ist klar. Auch dass die Kleidung Bewegungsfreiheit gewährleisten muss und komfortabel sein soll steht außer Frage.

Doch die Atmungsaktivität, welche eine Transpiration ermöglicht wird oft vernachlässigt, weil man an der falschen Stelle spart. Doch nach dem Skiurlaub hat man oft das Nachsehen und man liegt mit einer Grippe im Bett. Denn billige Skibekleidung erfüllt oft nicht die wichtigste der fünf Voraussetzungen, weil Atmungsaktivität eine teure Angelegenheit ist. Erfahrene Skifahrer, Snowboarder, Tourenskigänger und Eiskletterer bauen auf etablierte Marken. Diese sind nicht nur bei der Wahl der Oberbekleidung zu berücksichtigen. Auch die Unterwäsche sollte aus Qualitäts-Funktionsmaterial bestehen. Ortovox Skiunterwäsche und Odlo Funktionswäsche gehören zu den führenden Herstellern von Funktionsbekleidung für den Wintersport.

Geschrieben von Kurt Würflingsdobler; veröffentlicht am 22.08.2008

antwort arbeitnehmer deutschen einzig frage ganzen hängt lautet leute meisten nächsten skifahren skigebieten skisport ultimative


Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.ico.us Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati
h