» Artikel: Was ist Bodybuilding

Sie befinden sich: Home > Sport

Man spricht von Bodybuilding, wenn bestimmte Muskeln durch bestimmte Muskelübungen trainiert werden, bzw. aufgebaut werden, auch Krafttraining genannt. Da die meisten Menschen nicht das nötige "Know How" haben und nicht die nötige Ausdauer sich alleine durchzukämpfen, gehen die meisten Menschen in Bodybuilding-Zentren oder Bodybuilding-Studios, um sich nicht alleine, sondern mit mehreren angehenden Bodybuildern und unter Anleitung, mit ausgebildetem Personal seinem Sport zu widmen.

Es sind mehrere Faktoren sehr wichtig, um Bodybuilding effektiv zu treiben, und zwar spielt die Ernährung eine große Rolle, wie oft und intensiv man trainiert und Ausruhzeiten. Es gibt auch eine mildere Art Bodybuilding ausüben zu können, und zwar für Reha- oder Herzkreislauf-Patienten (mit Laufband, Crosstrainern und Steppern, um nur einige Geräte zu nennen, die man unter minimale- oder maximale Belastung bedienen kann).Wer seine Muskeln zum Wachsen anreizen möchte, muss sich immer wieder hohen und ständig steigernden Belastungen aussetzen, was dazu führt, dass das Muskelwachstum angeregt wird.

Wachsen also die Muskeln, muss man die Belastung erhöhen um diese Muskeln beibehalten zu können, bzw. um weiteres Muskelwachstum fördern zu können. Das nennt sich progressives Training. Es gibt Übungen wie Kniebeugen, Bankdrücken, Hanteltraining und Wadenheben, um nur einige Übungen aus dem Bodybuilding-Studio zu nennen, die gemeinsam mit anderen viel Spaß bereiten. Mit diesen Gewichten werden kleinere Muskelgruppen trainiert, die man mindestens 3 Mal die Woche trainieren sollte.

Geschrieben von Silvia Kühn; veröffentlicht am 30.01.2008

alleine aufgebaut ausdauer bestimmte bodybuilding bzw durchzukämpfen gehen genannt know krafttraining meisten menschen muskeln muskelübungen


Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.ico.us Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati
h